Besuch des oberländischen Schützenfestes 2013

Für mitte Jahr steht für die Schützen aus Birmenstorf jeweils ein sportliches und geselliges Highlight im Terminkalender. Der Besuch eines auswärtigen Schützenfestes. Auch dieses Jahr besuchte die Schützengesellschaft Birmenstorf eines. Kein Kantonales, kein Eidgenössisches, nein, ein oberländisches… Das oberländische Schützenfest im Haslital.

Die Fahrt über den Brünig nahmen 14 Schützen, davon zwei Jungschützen auf sich. Der Bus, Chauffiert von Fritz Steffen, setzte sich pünktlich um 05:30 Uhr in Bewegung. Im bequemen Gefährt, bei ruhiger Fahrt genoss der Eine oder Andere noch etwas Schlaf, bevor für die Teilnehmer nach eineinhalb Stunden Fahrt in Unterbach, gleich neben dem Militärflugplatz Meiringen, die obligatorische Waffenkontrolle auf dem Programm stand. Ohne Kaffeehalt ging es dann zügig weiter zu unserem zugeteilten Schiessplatz „Schattenhalb“. Gemütlich gelegen, etwas abseits der Susten- und Grimselpassstrasse, gönnten sich dann unsere Schützen ihren wohlverdienten Znüni.

Einige erkundeten aber gleich zu Beginn den Schiessstand und machten sich mit der Steilheit etwas vertraut. Anscheinend liegt es den Schützen der SG Birmenstorf immer noch im Blut, sich mit Berglage zurecht zu finden. Es folgten jedenfalls bereits zu Beginn stolze Resultate.

Die wichtigste Disziplin am Schützenfest ist jeweils die Vereinskonkurrenz. Unser Jungschütze Jonas Eichenberger legte sogleich 91 Punkte vor, ihm gleich taten es noch Hansruedi Müller und Peter Bugini. Martin Egli konterte mit 89 Punkten, unser zweiter Jungschütze Levi Folghera erzielte 88 Punkte, ebenso Andi Dürr. Res Schöni rang dem Scheibenschwarz noch 87 Punkte ab. Nachfolgend erwähnt sind: Yannick Dürr - 83 Punkte, Christian Rey – 82 Punkte, Claudio Biland – 81 Punkte. Somit dürfen wir ein tolles Sektionsresultat von 87,382 vorweisen.

Neben dem Schiessen kam die Geselligkeit auf keinen Fall zu kurz. Die Mittagspause bot uns reichhaltige Auswahl - vom Chäsbrätel, dem Raclette auf angetostetem Brot bis zum saftigen Schweine-Steak oder den sehr feinen Schützenwürsten – Es hatte für jeden etwas gegen den kleinen Gluscht oder den grossen Hunger.

 

auf dem Weg zur Waffenkontrolle
auf dem Weg zur Waffenkontrolle
Schiessen in Hanglage
Schiessen in Hanglage
beste Unterstützung
beste Unterstützung
Die reisenden Schützen
Die reisenden Schützen